Führung als Dienstleistung

Veröffentlicht am

Dienstleistungsverständnis in der Führung

Das Dienstleistungsverständnis in der Führung ist ein moderner Ansatz, der das traditionelle Führungskonzept transformiert. Es basiert auf der Vorstellung, dass Führungskräfte primär Dienstleister für ihre Teams sind. Dieses Verständnis rückt die Bedürfnisse, das Wohlbefinden und die Entwicklung der Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Führung wird somit nicht als Privileg, sondern als Verantwortung und Dienstleistung verstanden, die das Ziel verfolgt, ein Umfeld zu schaffen, in dem Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können.

Persönliches Mindset als Schlüssel

Ein wesentlicher Aspekt dieses Führungsansatzes ist das persönliche Mindset der Führungskraft. Der Erfolg dieses Führungsstils hängt stark von den Überzeugungen und Glaubenssätzen der Führenden ab. Ungünstige Überzeugungen und Glaubenssätze können die Fähigkeit, authentisch und im Sinne des Dienstleistungsverständnisses zu führen, erheblich einschränken. Der erste Schritt zu einer effektiven Führungskompetenz besteht daher darin, diese Hindernisse zu erkennen und aufzulösen.

Methoden und Training

Nachdem die persönlichen Hürden ausgeräumt wurden, können spezielle Methoden und Techniken erfolgreich angewendet werden, um den Dienstleistungsgedanken in der Führung zu vertiefen. Hierbei spielen Fortbildungen und Trainingsprogramme eine entscheidende Rolle. Ein Beispiel für eine solche Weiterbildung bei dem sowohl das Mindset als auch Methoden und Techniken Beachtung finden, ist das Führungskräfte-Training nach dem Urheber-Prinzip. Dieses Training zielt darauf ab, Führungskräfte darin zu ermächtigen, ihr Mindset zu optimieren und so die eigene Führungskompetenzen zu erweitern und ein tiefgreifendes Verständnis für Dienstleistung in der Führung zu entwickeln.

Fazit

Das Dienstleistungsverständnis in der Führung erfordert ein Umdenken bei Führungskräften. Es geht darum, die Rolle als Dienstleister für das Team anzunehmen und Führung als Mittel zum Empowerment und zur Förderung der Mitarbeiter zu sehen. Indem persönliche Einschränkungen überwunden und gezielte Methoden angewandt werden, können Führungskräfte ihre Teams effektiver unterstützen und zu höheren Leistungen anspornen. Trainingsprogramme wie das Führungskräfte-Training nach dem Urheber-Prinzip bieten hier die notwendigen Werkzeuge und Kenntnisse, um diese Art der Führung erfolgreich umzusetzen und somit einen positiven Einfluss auf die gesamte Organisation auszuüben.

Danke Dir für Deine Aufmerksamkeit und ich hoffe, dieser Beitrag war interessant für Dich und Du hast ein paar Inspirationen bekommen.
Wenn Du tiefer in die Philosophie des Urheber-Prinzips eintauchen möchtest, dann schau Dir meine Podcast an und wenn Du mich sehen willst, dann empfehle ich Dir meinen YouTube-Kanal. Vielleicht findest Du dort auch noch etwas interessantes für Dich.

Und bitte: Sei nett zu Dir und zu allen Anderen!

❤️   Deine Kedo

Was Dich auch noch interessieren könnte:

Meine Absicht ist es, dass Du beruflich und privat glücklich bist und ein rundum erfolgreich erfülltes Leben lebst. Gerne unterstütze ich Dich dabei und hier auf meiner Seite findet Du ganz unterschiedliche Online- und Offline-Angebote.

Im Bereich Business-Coaching gelangst Du HIER! zu weiteren Angeboten.

Wenn Du Schwierigkeiten mit Abgenzung hast, dann gibt es einen speziellen Online Video-Kurs Abgrenzung. Dieser Onlinekurs besteht aus 9 Modulen, die Dir dabei helfen Deine eigenen Grenzen zu berücksichtigen, Nein zu sagen und Dich friedlich abzugrenzen. Hier erfährst Du mehr darüber!

Wenn Du immer wieder ein Thema mit Deinen Finanzen hast, dann schau Dir doch mal meinen Onlinekurs zum Thema GELD an. Dieser Online-Videokurs besteht aus 6 Modulen und sehr vielen praktischen Übungen, die Deinen Umgang mit Geld transformieren können, wenn Du das willst. Hier erfährst Du mehr darüber!

Und wenn Du etwas für Dich ganz persönlich machen willst, was sich dann auf all Deine Lebensbereiche positiv auswirkt, dann empfehle ich Dir mein GLÜCKLICH SEIN Training. Hier durchlebst Du einen Transformationsprozess, der Dich erkennen lässt, wer Du wirklich bist und wie bzw. womit Du selbst Dein Leben steuerst. Du erfährst in diesem Präsenzseminar einiges über die Wirkmechanismen Deines Bewusstseins, was Dir dabei alte emotionale Wunden zu heilen und bisherige Verhaltensmuster zu verändern. Hier erfährst Du mehr darüber!