Das Seminar
„Glücklich SEIN“

Erkenne, wer Du wirklich bist.
Erfahre, wie Du Dein Leben steuerst.
Erschaffe Dir Dein glückliches Leben

Das nächste Seminar: „Glücklich SEIN“ (31.08.2018 – 02.09.2018) in Berlin

Warum dieses Seminar?
Endlich ein glückliches Leben führen!

Hast Du Lust auf ein glückliches Leben? Möchtest Du wieder mehr Lebensfreude spüren und glücklich oder noch glücklicher sein?

Vielleicht bist Du einigermaßen zufrieden und doch fehlt Dir etwas. Du fragst Dich, ob es das schon gewesen sein soll und lebst mit angezogener Handbremse. Vielleicht stehst Du gerade an einem Punkt, an dem Du das Alte satt hast, den Sinn Deines Lebens hinterfragst oder sogar kurz davor bist, zu resignieren. Dein Leben plätschert so vor sich hin, in der Partnerschaft bist Du unzufrieden, die Kinder sind anstrengend und die Belastung auf der Arbeit wird immer größer. Du funktionierst zwar noch . . . aber die Lebensfreude ist weg.

Kedo Rittershofer leitet ein Seminar

Dein Leben hat etwas mit Dir zu tun. Wenn Du es in die eine Richtung lenken konntest, dann kannst Du es auch in die andere Richtung lenken. Du müsstest nur erkennen, dass und wie Du Dein Leben da hingesteuert hast. Womit Du Dein Leben steuerst und wie Du das dauerhaft veränderst, erfährst Du im „Glücklich SEIN“ Seminar.

Von alleine ändert sich nichts, denn es gibt kein „ES“, das besser wird – es gibt nur Dich.

Da alle Menschen grundsätzlich glücklich sein wollen, hast auch Du schon versucht, Dein Leben zu ändern, ohne zu wissen wie das geht. Vielleicht versuchst Du Deine Ergebnisse zu kontrollieren. Doch auch das gelingt Dir nicht. Selbst im Urlaub und an den Wochenenden fällt es Dir schwer, abzuschalten. Der Kern des Problems ist, dass Du immer noch denkst, dass Deine Ergebnisse nichts oder nur wenig direkt mit DIR zu tun haben. Du müsstest erkennen, womit Du Dir selbst im Wege stehst. Nur dann kannst Du dauerhaft glücklich SEIN.

Willst Du wieder über Dich und Dein Leben begeistert sein? Dann nutze das „Glücklich SEIN“ Seminar, um zu erkennen, wer Du wirklich bist und wie Du Dir ein glückliches Leben erschaffst.

Dieses Coaching Seminar ist Dein Training für ein dauerhaft glückliches Leben. In nur 2,5 Tagen erkennst Du, wer Du wirklich bist und wie Du Dein Leben dahin gesteuert hast, wo Du jetzt stehst. Du machst eine Erfahrung davon, was es wirklich heißt, Urheber zu sein, was zur Folge hat, dass Du Deine Seins-Qualität steigerst, mehr Lebensfreude hast und selbstbewusster wirst.

„Was Du denkst, bist Du.
Was Du bist, strahlst Du aus.
Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.“
Buddha

Ablauf und Methode
des „Glücklich Sein“ Seminars

Das „Glücklich SEIN“ Seminar dauert 2,5 Tage und basiert vor allem auf diesen Methoden:

  • Wissen erhalten: Wir vermitteln aktuelles und altbekanntes Fachwissen aus Philosophie, Biologie, Psychologie und Soziologie, das Dir im täglichen Leben weiterhilft.
  • Coaching-Dialog führen: Im Seminar hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen in einem persönlichen Dialog mit den Trainern zu untersuchen.
  • Praktische Übungen: Damit Du nicht nur mental sondern auch auf emotionaler Ebene bestimmte Zusammenhänge erkennst und ändern kannst, machen wir einige praktische Übungen.
  • Was es nicht gibt: trockene Theorie, Tipps oder Ratschläge, klassische Rollenspiele, den „heißen Stuhl“ und Feedbackrunden.
    Niemand wird „vorgeführt“ und sämtliche Übungen sind freiwillig.

Sicherheit und Vertraulichkeit
Das Seminar findet in einem vertrauensvollen, sicheren und wertungsfreien Rahmen statt. Dieser Rahmen ermöglicht den Teilnehmern, 100% mitzumachen.

favicon

Jetzt Teilnahme sichern
für das Seminar in Berlin

„Glücklich sein“ Seminar
nach dem Urheber-Prinzip

Einzelticket: 599,00 
Paarticket: 1.078,00 

Auswahl zurücksetzen

Wichtige Informationen

Voraussetzung: Du bist mind. 18 Jahre alt und willst Dir ein glückliches Leben erschaffen.

Dauer:2,5 Tage
Zeiten:Freitag  14.00 – ca. 21.30 Uhr, Samstag 10.00 – ca. 21.30 Uhr, Sonntag 10.00 – ca. 17.00 Uhr
Ort:H4 Hotel, Berlin Alexanderplatz, Karl-Liebknecht-Str. 32, 10178 Berlin
Kosten:Einzelpreis: 599,- €, Paarpreis: 1.078,- € (inkl. MwSt.)
zzgl. Tagungspauschale 156,-€ 
Leitung:Kedo Rittershofer, Dipl. Psychologin, zertifizierter Coach & Trainerin
Co-Trainer:Jörg Endermann, zertifizierter Coach & Trainer
Teilnehmerzahl:80 Personen

Beschreibung

Dieses Coaching Seminar ist Dein Training für ein dauerhaft glückliches Leben. In nur 2,5 Tagen erkennst Du, wer Du wirklich bist und wie Du Dein Leben dahin gesteuert hast, wo Du jetzt stehst. Du machst eine Erfahrung davon, was es wirklich heißt, Urheber zu sein. Was zur Folge hat, dass Du Deine Seins-Qualität steigerst, mehr Lebensfreude hast und selbstbewusster wirst.

Das Seminar findet in einem vertrauensvollen, sicheren und wertungsfreien Rahmen statt. Dieser Rahmen ermöglicht den Teilnehmern, 100% mitzumachen.

Zusätzliche Information

Ticketvarianten

Einzelticket, Paarticket

Datum

31.08.2018 – 02.09.2018, 09.11.2018 – 12.11.2018

Rückmeldungen
aus dem Seminar

Häufig gestellte Fragen
zum Seminar

Ja, die Tagungspauschale ist für jeden bindend und wird direkt vor Ort beim Hotel gezahlt.

Nein, die Übernachtungskosten sind nicht in der Tagungspauschale enthalten.
Wenn Du im Hotel übernachtest, kommen diese Kosten separat dazu.

Nein, eine Ratenzahlung für unsere Seminare ist nicht möglich.

Eine Hotelübernachtung ist nicht zwingend notwendig. Wir empfehlen jedoch die Hotelübernachtung für den Abstand zum Alltagsgeschehen und für den Austausch mit anderen Seminarteilnehmern. Bitte beachten Sie, dass die Tagungspauschale vom Hotel auch für Teilnehmer erhoben wird, die im Hotel übernachten.

Ja, wenn Ihr das Seminar als Paar (also zu zweit) bucht, erhaltet Ihr 10% Ermäßigung. Die Voraussetzung für die Paaranmeldung ist eine gemeinsame Rechnungsanschrift, da Ihr nur eine gemeinsame Rechnung erhaltet. Die Paar-Anmeldung kann auch für Verwandte, (Mutter/Vater & Kind, Geschwister oder enge Freunde) genutzt werden. Allerdings erhaltet ihr auch in dem Fall eine gemeinsame Rechnung.

Ja, denn das Seminar ist offen für Einzelpersonen, Paare oder auch für enge Freunde und Familienangehörige. Ihr könnt es zusammen besuchen oder auch getrennt absolvieren, das überlassen wir Eurer Absicht und Eurer Wahl. Beides hat Konsequenzen. Das Seminar gemeinsam zu machen, ist eine sehr verbindende Erfahrung. Man startet zusammen in ein neues Leben und kann sich danach gegenseitig beim Verfestigen der neuen Erkenntnisse unterstützen. Wenn man Geheimnisse voreinander hat, die der andere nicht erfahren sollte, ist es vielleicht günstiger das Seminar alleine zu besuchen.

Wir empfehlen, dass man als Paar, Familienangehörige oder Freunde während der Veranstaltung im Seminarraum nicht nebeneinander sitzt, damit sich jeder einzelne ganz auf sich konzentrieren kann, für die Prozesse und Selbsterfahrung und den eigenen offenen Austausch. Die Pausen könnt ihr dann natürlich zusammen verbringen.

Das hängt davon ab, was Ihr miteinander vorhabt. Wenn es im Schwerpunkt um Euer gemeinsames Glück geht, dann wäre es sinnvoll, dass der andere auch am Seminar teilnimmt. Wenn Ihr aber schon eine super erfüllte Partnerschaft miteinander habt und Dein/e Partner/in rundherum glücklich ist, dann nicht.

Nein, das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet.

Ganz normale Menschen zwischen 18 und 80 Jahren mit alltäglichen Lebensfragen und/ oder Problemen.
Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist ein stabiler psychischer und physischer Zustand.

Thematisch ist alles mit dabei: Partnerschaft/ Liebe, Beruf/ Karriere, Gesundheit/ Vitalität, Familie/ Kinder

Die Teilnehmer haben u.a. folgende Fragen:

Warum bin ich Single und finde keinen Partner?
Warum bin ich unzufrieden oder unglücklich?
Warum streiten wir uns so oft?
Warum machen meine Kinder nicht, was ich sage?
Wie kann ich mit meinem Partner wieder glücklich werden?
Warum bin ich häufig gestresst?
Warum trenne ich mich nicht?
Wie verliere ich meine Ängste?
Warum habe ich Angst vor …?
Warum kann ich mich nicht entscheiden?
Wer bin ich wirklich?
Wie bekomme ich mehr Selbstvertrauen?
Warum erreiche ich meine Ziele nicht?
Warum nehme ich alles persönlich?
Warum ist mir die Meinung der Anderen so wichtig?
Was soll ich beruflich machen?
Was ist der Sinn des Lebens?
Warum habe ich finanzielle Probleme?
Wie kann ich meine Vergangenheit loslassen?
Warum fällt es mir so schwer, NEIN zu sagen?
Warum kriege ich nicht, was ich will?
Warum bin ich ungeduldig und launisch?
Wie kann ich meine Kinder/ Mitarbeiter motivieren?
Was will ich nach der Rente machen?

Ja, sonst würden wir es nicht machen. Menschen haben ähnliche Ängste und Befürchtungen und auch sehr ähnliche Sehnsüchte und Bedürfnisse. Wir gleichen uns auf der Überzeugungsebene sehr und genau auf dieser Ebene findet unser Seminar statt. Auch wenn man keinen öffentlichen Dialog vor der Gruppe hat, so hat doch jeder Teilnehmer einen persönlichen Gewinn aus der Veranstaltung.

Wenn Du die Frage hast, ob Du im Seminar bekommst, was Du willst, dann kann es sein, dass Du diese Frage auch sonst in Deinem Leben hast. Genau diesen grundsätzlichen Zweifel, kannst Du im Seminar auflösen. Es ist spannend herauszufinden wozu Du zweifelst und genau das dann im Seminar aufzulösen.

Einigen genügt das eine Seminar andere wollen weiter machen. Das ist wirklich sehr individuell und hängt von der persönlichen Absicht ab. Wir bieten Themen-orientierte Seminare an, die man unabhängig voneinander mitmachen kann, je nach Interesse und individueller Absicht.

Im Seminar erhältst Du die Werkzeuge, um ein dauerhaft glückliches und erfülltes Leben zu führen. Es hängt von Dir ab, ob und wie intensiv Du sie nutzt. Je nach dem gelingt es Dir besser oder schlechter das Lenkrad des Lebens bewusst in der Hand zu halten. Die Wirkung kann dauerhaft sein, das liegt an Deiner Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse nach der Veranstaltung.

Wir sind im Seminar insgesamt 27 Stunden zusammen. Das ist eine sehr intensive Zeit und das Seminar ist so konzipiert, dass jeder Teilnehmer seine mental-emotionalen Muster und Systeme erkennt und direkt wandeln kann. Der Denkwandel aufgrund der neuen Erkenntnisse und Sichtweisen, ist das Entscheidende am Seminar und das ist in 27 Stunden gewährleistet.

Das geht, weil Du Deinen Blickwinkel veränderst. Du wirst im Seminar Deinen Blickwinkel auf Dich selbst, Deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verändern.
Du betrachtest die Menschen und das Leben danach mit anderen Augen. Durch das Seminar hast Du die Möglichkeit ein tiefes Verständnis der Zusammenhänge zu
erlangen. Dieses Verständnis wird dann in deinem Leben sichtbar. Es ist nicht alles anders, nur Dein Blickwinkel hat sich verändert.

Wenn Du psychisch gesund und stabil bist, kannst Du am Seminar teilnehmen.
Wenn Du in Therapie bist, frage Deinen Therapeuten, ob er mit Deiner Teilnahme
am Seminar einverstanden ist. Wir benötigen seine schriftliche Zustimmung.

Das Seminar und die Therapie können sich ergänzen oder behindern und das kann
nur der Therapeut erkennen, deshalb ist seine Zustimmung wichtig.

Ausführliche Informationen findest Du HIER

Die Urheber Trainer haben eine umfangreiche Ausbildung im Urheber-Coaching. Sie leben selbst nach dem Urheber-Prinzip und auf dem Urheber-Standpunkt. Sie sind erfolgreich, erfüllt und glücklich in allen Bereichen ihres Lebens. Näheres zu den Trainern findest Du HIER

Das Urheber-Coaching bewirkt einen nachhaltigen Denkwandel bzw. eine Bewusstseins-Transformation. Die im Seminar erlangten Erkenntnisse entfalten sich danach ganz natürlich in Deinem Leben. Außerdem erhältst Du „Werkzeuge“, die es Dir ermöglichen, dauerhaft glücklich und erfüllt zu Leben. Das ist das Besondere an unseren Seminaren.

Nein! Wir sind keine Sekte und man kann uns nicht beitreten. Wir bieten auch keine wie auch immer geartete Heilslehre.

Für Menschen, die …

  • drogenabhängig sind,
  • psychisch labil oder psychisch krank sind,
  • therapeutische Hilfe benötigen,
  • nichts an sich oder in ihrem Leben ändern wollen,
  • sich nicht weiterentwickeln wollen,
  • nicht verantwortlich für sich und das eigene Leben sein wollen.

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist ein stabiler psychischer und physischer Zustand.

Befindest Du Dich in psychologischer und/oder psychiatrischer Behandlung ist eine Teilnahme am Seminar für Dich ungeeignet, es sei denn Dein Arzt/ Therapeut bestätigt uns schriftlich, dass er mit Deiner Teilnahme am Seminar einverstanden ist.